Methansteuer für die Landwirtschaft

Methansteuer auch in Deutschland?

In Neuseeland soll bereits ab 2025 eine Treibhausgassteuer in Kraft treten, durch die Landwirte für den Methanausstoß Ihrer Kühe zahlen müssen. In Deutschland steht das nun auch zur Debatte.


mehr lesen
Lebensmittel werden teurer

Lebensmittelpreise steigen enorm an

Zuletzt sind die Lebensmittelpreise extrem stark angestiegen. Hier erfahren Sie, wie Landwirte trotz der steigenden Einkaufspreise für landwirtschaftlichen Betriebsmittel profitieren können.


mehr lesen
Laboruntersuchungen mit Pflanzenkohle

Pflanzenkohle als Allrounder in der Landwirtschaft

Pflanzenkohle deckt eine Vielzahl verschiedener landwirtschaftlicher Verwendungszwecke ab. Es kann als Zuschlagsstoff für eine Vielzahl an Produkten eingesetzt werden, aber auch als Biogasadditiv oder sogar als Futtermittel.


mehr lesen
Traktor spritzt Feld mit Insektiziden

Pheromone statt Insektizide?

Das EU-Projekt OLEFINE hat Technologien zur kostengünstigen und umweltfreundlichen Herstellung von Pheromonen als Ersatz für Insektizide erforscht. Wir fassen die Ergebnisse zusammen.


mehr lesen
Werden die Pupse von Kühen demnächst teuer?

Methansteuer

Steuer auf Pupse von Kühen? Wie man in Neuseeland bis 2025 neue Wege mit einer Methansteuer gehen will.


mehr lesen

Der USDA-Bericht vom Mai

Mit etwas Abstand zum Veröffentlichungsdatum betrachten wir auch im Mai den monatlichen USDA-Bericht des US-amerikanischen Landwirtschaftsministeriums und fassen die relevantesten Entwicklungen des Getreidemarktes für Sie zusammen. Die geopolitische Krise...


mehr lesen

Der USDA-Bericht vom April

Wie auch im Vormonat werden die Angaben des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten (World Agricultural Demand and Supply Estimates) in ihrem monatlichen USDA-Bericht von den militärischen Handlungen Russlands in der...


mehr lesen