fbpx
  • über 20.000 Produkte
  • Kaufen & Verkaufen
  • in ganz Deutschland
  • kostenlose Nutzung
  • über 7.900 Händler & Landwirte

Wahrscheinlich ist es Ihnen schon aufgefallen, die Preise sind deutlich gestiegen. Und das nicht nur bei Lebensmitteln und Dingen des täglichen Lebens, sondern auch bei landwirtschaftlichen Betriebsmitteln, wie etwa Saatgut, Düngemittel, Pflanzenschutz und Futtermittel.

Betriebsmittelpreise in der Landwirtschaft

Starker Anstieg der Preise für landwirtschaftliche Betriebsmittel

Den größten Preissprung gab es 2022. Bedingt durch die gestiegenen Energiepreise und den Krieg in der Ukraine sind auch die Preise für landwirtschaftliche Betriebsmittel stark gestiegen. Während die Preisschwankungen in den Vorjahren immer nur wenige Prozente betrugen, gab es 2022 im Vergleich zum Vorjahr eine Preissteigerung um 25,2 Prozent. Bei den Waren und Dienstleistungen des laufenden landwirtschaftlichen Verbrauchs gab es sogar eine Steigerung um 30,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

2022 lagen die Preise für landwirtschaftliche Betriebsmittel im Einkauf 42,5 Prozent höher als 2015. Aufgrund der großen Preissteigerung sollten Sie sich beim Kauf landwirtschaftlicher Betriebsmittel nicht auf Ihre bisherigen Einkaufspreise verlassen.

agrimand's Preisbarometer anhand eines Beispiels
agrimand’s Preisbarometer anhand eines Beispiels

Mit dem Preisbarometer einen Überblick über aktuelle Preise bekommen

Das Preisbarometer von agrimand bietet Ihnen eine Übersicht über die aktuellen Preise, zu denen andere Landwirte gekauft haben. Wählen Sie einfach Ihr gewünschtes Produkt aus, tragen Sie Ihren aktuellen Preis und Ihre Postleitzahl ein. Ihnen werden dann der aktuell höchste Preis und der niedrigste Preis mit Angabe des Bundeslandes angezeigt. Zudem erfahren Sie den aktuellen Durchschnittspreis. Außerdem erhalten Sie eine Übersicht mit den Preisen aus allen deutschen Bundesländern.

Probieren Sie es gleich aus:

Das Preisbarometer gibt Ihnen einen guten Überblick, damit Sie trotz der starken Preissteigerung auch bei landwirtschaftlichen Betriebsmitteln nicht den Überblick verlieren und sich informieren können, wieviel andere Landwirte für die Produkte gezahlt haben.

Quellen:

Destatis; Index der Einkaufspreise landwirtschaftlicher Betriebsmittel

statista, 20.12.2022; Einkaufspreisindex für landwirtschaftliche Betriebsmittel in Deutschland bis 2022

Auch spannend