fbpx
  • über 20.000 Produkte
  • Kaufen & Verkaufen
  • in ganz Deutschland
  • kostenlose Nutzung
  • über 3.800 Händler & Landwirte

Wie auch schon in Bezug auf Saatgut, wollen wir Sie ab sofort am Anfang jeden Monats auch darüber informieren, welches Pflanzenschutzmittel im vergangenen Monat das Beliebteste war. Sowohl Landhändler als auch Landwirte sollen dadurch unterstützt werden. Mithilfe dieser Informationen können Landhändler noch besser einschätzen, welchen Pflanzenschutz die Landwirte im jeweiligen Monat vermehrt gesucht haben. Dadurch können Sie ihr Angebot dementsprechend anpassen und die Landwirte werden wiederum verstärkt fündig in Bezug auf ihr bevorzugtes Pflanzenschutzmittel.

Herbizid Focus Activ Pack am häufigsten gesucht

Logischerweise wurde im August vorwiegend nach verschiedenen Herbiziden gesucht. Rund um den Herbstanfang werden vermehrt Herbizide verwendet. Kurz nach dem Säen von z.B. Raps oder Getreide werden Herbizide auf den Boden gespritzt, auf dem noch keine Pflanze gewachsen ist, um das Wuchern von Unkraut zu verhindern.

Genau in diese Kerbe schlägt auch das meistgesuchte Pflanzenschutzmittel im August – Focus Activ Pack. Das Paket besteht aus dem bewährten Focus® Ultra und dem Zusatzstoff Dash® E.C. Es bietet eine sichere Bekämpfung von Ausfallgetreide und Ungräsern in Raps und vielen anderen Kulturen. Focus® Aktiv-Pack wirkt auch gegen den metabolisch resistenten Ackerfuchsschwanz und ist unentbehrlich zur Resistenzvorbeugung in der Fruchtfolge.

Das Herbizid Focus Activ Pack war das beliebteste Pflanzenschutmittel im August.

Herbizide auch auf Platz 2 bis 5

Wie bereits thematisiert werden im August vermehrt Herbizide zur Anwendung im Herbst gekauft. Somit sind auf den ersten fünf Plätzen im August ausschließlich Herbizide.

Das am zweithäufigsten gesuchte Pflanzenschutzmittel im August ist Taifun Forte. Dabei handelt es sich um ein nichtselektives Blattherbizid zur Bekämpfung von ein- und mehrjährigen Ungräsern (insbesondere der Quecke) und Unkräutern. Der Wirkstoff Glyphosat hat eine systemische Wirkung. Dieser wird über die grünen Pflanzenteile (Blätter, Stängel) aufgenommen und mit Hilfe des Saftstromes in der gesamten Pflanze einschließlich der unterirdischen Speicherorgane (Wurzeln, Rhizome) verlagert. Ebenfalls häufig wurde nach dem wuchsstoffhaltigen Herbizid Banvel 480 S gesucht. Dieses dient zur Bekämpfung von zweikeimblättrigen Unkräutern auf Zier- und Sportrasen sowie in der Rollrasenproduktion. Boom Effekt verhält sich ähnlich zu den bereits genannten Herbiziden. Es ist ein nichtselektives Blattherbizid mit systemischer Wirkung zur Bekämpfung von ein- und mehrjähriger Unkraut- und Ungrasarten. Bei Kerb Flo handelt es sich um ein flüssiges Bodenherbizid zur Bekämpfung von verschiedensten Arten von Unkräutern und anderen Blattkrankheiten in vielen verschiedenen Kulturen.

Herbizide wurden im August besonders stark nachgefragt.

Auch Fungizide und Wachstumsregler im August nachgefragt

Im August wurde ebenfalls häufig nach dem Fungizid Netzschwefel Stulln sowie nach dem Wachstumsregler Primo Maxx II gesucht. 

Der vorbeugende Einsatz von Netzschwefel zur Bekämpfung von Mehltau und anderen Pilzkrankheiten im Obst- und Weinbau hat sich schon seit über 100 Jahren bewährt. Netzschwefel Stulln hat eine protektive Wirkung gegenüber Pilzkrankheiten und verhindert bei vorbeugender Anwendung eine Infektion der gesunden Pflanzen. Bei Primo Maxx II handelt es sich um einen Wachstumsregulator, der ein gesundes Graswachstum fördert und die verschiedenen Spielflächen stärkt und somit für einen Top-Rasen sorgt.

Jetzt Pflanzenschutzmittel handeln

Falls Sie an einer der oben genannten Pflanzenschutzmittel interessiert sind, können Sie über den folgenden Link ganz einfach eine Ausschreibung erstellen:

https://app.agrimand.com/ausschreibungen/create

Sie sind noch nicht bei agrimand registriert? Kein Problem! Hier schnell und kostenlos registrieren und direkt loslegen:

https://app.agrimand.com/onboarding/account