fbpx
  • über 20.000 Produkte
  • Kaufen & Verkaufen
  • in ganz Deutschland
  • kostenlose Nutzung
  • über 5.000 Händler & Landwirte

Wir informieren Sie jeden Monat darüber, welcher Dünger im abgelaufenen Monat der Beliebteste war. Dadurch sollen sowohl Landhändler als auch Landwirte unterstützt werden. Mithilfe dieser Informationen können Landhändler noch besser einschätzen, welchen Dünger die Landwirte im jeweiligen Monat vermehrt gesucht haben und ihr Angebot dementsprechend anpassen. Landwirte wiederum können mit höherer Wahrscheinlichkeit das von Ihnen bevorzugte Düngemittel finden. Dementsprechend stellen wir Ihnen im Folgenden die beliebtesten Dünger im September vor.

Das Herbizid Focus® Aktiv-Pack ist das beliebteste Pflanzenschutzmittel im September

Bereits im August hatten wir erwähnt, dass Herbizide im Herbst besonders nachgefragt werden, da jene zu dieser Jahreszeit häufig verwendet werden. Dabei werden diese kurz nach der Aussaat von Raps oder Getreide auf die Bodenbereiche gespritzt, an denen noch keine Pflanzen gewachsen sind, was das Wachsen von Unkraut verhindern soll.

Hier zeigt sich deutlich, dass das Graminizid Focus® Aktiv-Pack bei den Nutzern von agrimand am beliebtesten ist. Wie schon im August befindet es sich auch im September mit Abstand auf Platz 1 der meistgesuchten Pflanzenschutzmittel. Das Paket besteht aus dem bewährten Focus® Ultra und dem Zusatzstoff Dash® E.C..

Sowohl in Raps als auch in vielen anderen Kulturen bietet es eine sichere Bekämpfung von Ungräsern und Ausfallgetreide. Focus® Aktiv-Pack wirkt auch gegen den metabolisch resistenten Ackerfuchsschwanz und ist unentbehrlich zur Resistenzvorbeugung in der Fruchtfolge.

Kaum Veränderung bei den beliebtesten Pflanzenschutzmitteln im September

Viele der beliebtesten Pflanzenschutzmitteln im September wurden bereits im August vermehrt nachgefragt.

Auf Platz 2 der populärsten Pflanzenschutzmittel im September war das Herbizid Aresin® Neo, welches aber aufgrund der auslaufenden Zulassung im Oktober nicht mehr gehandelt werden kann. Auf den weiteren Plätzen folgen Banvel 480 S und Taifun® Forte. Der wuchsstoffhaltige Unkrautvernichter Banvel 480 S dient zur Bekämpfung von zweikeimblättrigen Unkräutern auf Zier- und Sportrasen sowie in der Rollrasenproduktion. Taifun® Forte ist ein nichtselektives Blattherbizid zur Bekämpfung von ein- und mehrjährigen Ungräsern (insbesondere der Quecke) und Unkräutern. Der Wirkstoff Glyphosat hat eine systemische Wirkung, wird über die grünen Pflanzenteile (Blätter, Stängel) aufgenommen und mit Hilfe des Saftstromes in der gesamten Pflanze, einschließlich der unterirdischen Speicherorgane (Wurzeln, Rhizome), verlagert.

Fast ausschließlich Herbizide in den Top 10

Da rund um den Herbstanfang fast ausschließlich Herbizide verwendet werden, ist es nur logisch, dass die Landwirte im September diese Art von Pflanzenschutzmittel deutlich häufiger gesucht haben als andere Pflanzenschutzgruppen. 

Zudem wurde im September häufig nach Durano® TF gesucht. Dieses Herbizid dient zur Anwendung im Freiland auf Acker- und Grünland, auf Stilllegungsflächen, im Wein- und Kernobstbau, im Forst und Zierpflanzenbau sowie auf Nichtkulturland. Da kurz nach dem Säen von Raps spezifische Herbizide verwendet werden, überrascht es nicht, dass mit Butisan® Gold häufig nach einem weiteren Herbizid für genau diesen Anwendungsbereich gesucht wurde. Butisan® Gold ist ein hochwirksames und flexibel einsetzbares Herbizid gegen alle wichtigen Unkräuter und Ungräser im Raps. Durch die unterschiedliche Aufnahme der drei Wirkstoffe (Kombi-Effekt) gewährleistet es neben einem breiten Wirkungsspektrum auch eine zuverlässige Wirkung bei feuchten und trockenen Böden. Bei Fuego® Top handelt es sich ebenfalls um ein Herbizid zur Bekämpfung von Unkräutern und Ungräsern im Winterraps. Die Wirkstoffe werden hierbei über die Wurzeln und über das Blatt aufgenommen.

Neben Herbiziden auch Beize im September nachgefragt

Herbizide wie Kerb Flo und Boom Efekt® wurden ebenfalls häufig gesucht. Bei  Kerb Flo handelt es sich um ein flüssiges Bodenherbizid zur Bekämpfung verschiedenster Arten von Unkräutern und anderen Krankheiten in vielen Kulturen. Boom Efekt® ist ein nichtselektives Blattherbizid mit systemischer Wirkung zur Bekämpfung von ein- und mehrjähriger Unkraut- und Ungrasarten. 

Die einzige Ausnahme zu der überlegenen Nachfrage nach Herbiziden im September stellt die Beize Landor® CT dar. Bei Landor® CT handelt es sich um eine fungizide Wasserbeize zum Schutz von Getreide vor boden- und samenbürtigen Krankheitserregern. Es enthält drei Wirkstoffe aus den Gruppen der Pyrrol- und Triazol-Derivate. Durch Landor® CT wird eine gleichmäßige Produktverteilung auf dem Saatgut ermöglicht und es zeichnet sich durch sein hervorragendes Haftvermögen an der Kornoberfläche aus.

Jetzt Pflanzenschutzmittel handeln

Falls Sie an einer der oben genannten Pflanzenschutzmittel interessiert sind, können Sie über den folgenden Link ganz einfach eine Ausschreibung erstellen:

https://app.agrimand.com/ausschreibungen/create

Sie sind noch nicht bei agrimand registriert? Kein Problem! Hier schnell und kostenlos registrieren und direkt loslegen:

https://app.agrimand.com/onboarding/account