fbpx
  • über 20.000 Produkte
  • Kaufen & Verkaufen
  • in ganz Deutschland
  • kostenlose Nutzung
  • über 3.700 Händler & Landwirte
Schriftzug und Eigenschaften der Sorte Abrisse

Wann bestellen Sie Ihren Zweitfruchtmais?

Aktuell leiden der Süden und Regionen im Nordosten Deutschlands unter teils hohen Temperaturen und ausbleibenden Niederschlägen. Dies führt zu einem vorzeitigen Abreifen der Gersten- und Roggenbestände. Tritt aufgrund der hohen Temperaturen sogar eine Notreife ein, sollte eine zeitnahe Ernte erfolgen.

Bei frühzeitiger Ernte der Getreidebestände bietet sich der Zweitfruchtmaisanbau an

Achten Sie dennoch auf die Wasserversorgung Ihres Standortes. Sollte der Pflug zum Einsatz kommen, empfiehlt sich eine unmittelbar folgende Aussaat, um genug Bodenfeuchtigkeit für einen zügigen Feldaufgang sicherzustellen.

Die Maissorte ABRISSE (ca. S 190 I ca. K 190) eignet sich hervorragend für den Zweitfruchtanbau bei früher Getreideernte. Durch die zügige Jugendentwicklung kann ABRISSE auch im Zweitfruchtanbau Qualität und Ertrag vereinen.

Zudem zeichnet sich die Sorte durch eine sichere Abreife aus und kann somit auch zum jetzigen Zeitpunkt ausgesät werden.

ABRISSE – der Zweitfruchtmais für Ihren Betrieb!

Jetzt Abrisse zum Festpreis sichern

Noch bis zum 30.06. können Sie über agrimand die Maissorte Abrisse zum Festpreis von 79 € / EH kaufen und sich Ihren Zweitfruchtmais sichern. Hier geht’s direkt zum Angebot:

https://app.agrimand.com/blitzangebot/BA-220621-100