fbpx
  • über 20.000 Produkte
  • Kaufen & Verkaufen
  • in ganz Deutschland
  • kostenlose Nutzung
  • über 5.000 Händler & Landwirte

Wer kauft Weizen und wie finde ich den aktuellen Weizenpreis?

Die Weizenernte ist geschafft und nun muss der Weizen verkauft werden. Die klassischen Abnehmer für Weizen sind Agrarhändler und die Industrie. Hier geht der Weizen an Mühlen oder andere Verarbeiter. Der Preis wird dabei oft abhängig von der MATIF bestimmt. Die Marche de Terme International de France ist eine europäische Terminbörse, an der Weizen, aber auch Mais, Raps und andere Rohstoffe gehandelt werden. Die Termingeschäfte sind gegenüber Marktschwankungen abgesichert. Der Verkäufer verpflichtet sich, die Ware zu einem festen Termin und Preis – abhängig vom Börsenpreis – zu liefern (bspw. Matif-6), während der Käufer sich verpflichtet, die Ware anzunehmen. Dieses Vorgehen ist im Handel durchaus üblich und je nach Preisentwicklung kann es für die eine oder andere Handelspartei ein Vorteil sein.

Webseiten, auf denen Sie den aktuellen Weizenpreis einsehen können, sind etwa:

Wie kann ich meinen Weizen bei agrimand einstellen und den besten Preis erzielen?

Um bei agrimand mit Ihrem Weizen zu handeln, müssen Sie nur einen Sofortkauf des Typ „Verkauf“ erstellen und angeben, womit und zu welchem Preis Sie handeln möchten. In Ihrem Fall also mit Weizen, beispielsweise 50 Tonnen, zu welchen Qualitätskriterien und in welcher Region. Agrimand prüft Ihre Anfrage und übermittelt diese dann an relevante, potenzielle Kunden. Bei Rückfragen werden Sie kontaktiert, ansonsten laufen in den nächsten Tagen konkrete Anfragen ein.

Sie können Teilmengen, Lagerware oder neue Ernte verkaufen. Agrimand sucht dann nach den besten Käufern für Sie. Wenn Sie lieber im Bietverfahren verkaufen möchten, ist auch dies kein Problem. Erstellen Sie eine Ausschreibung des Typs Verkauf und erhalten Sie Kaufangebote, die Sie annehmen können.

Über 3.900 verifizierte Landwirte, aber auch Händler, suchen bereits bei agrimand nach Saatgut, Pflanzenschutz, Dünger und vielem mehr. Sie erhalten nach Abschluss Ihres Weizenverkaufes einen Schlussschein, der alle Details genau definiert. Dieser ist Grundlage für den Handel. Sie erhalten dann ebenso die genauen Kontaktdaten des Käufers.

Weizenäre

Welchen Vorteil hat der Verkauf an einen agrimand Händler?

Landhändler auf agrimand kümmern sich um eine Vielzahl von organisatorischen Dingen, die für den Weizen-Handel wichtig sind. Sie bieten eine Instanz für die Qualitätssicherung, können durch ihre Lager Angebot und Nachfrage besser bedienen und bieten durch die Zahlungsabwicklungen eine einfache Verkaufsmöglichkeit für Sie als Landwirt.

Wie kommt mein Weizen zum Käufer?

Die Lieferung ist entweder ab Hof oder eine festgelegte Zieladresse. Spezialisierte Logistikunternehmen übernehmen solche Lieferungen über größere Distanzen für Sie und können auch online gebucht werden. Sollten Sie nach einem Logistik Partner suchen, geben wir gerne Empfehlungen ab. Im Falle des Verkaufs an einen agrimand Händler regelt der Händler den Transport eigenständig, wenn dies so vereinbart ist.

Weizen
Weizenfelder

Wie läuft die Zahlung ab?

Wie bei jedem anderen Verkauf auch: Sie bestimmen die Zahlungsbedingungen und je nach Bestimmungen wird ein Teil der Ware vorab und nach Erhalt und Prüfung der Ware fällig. Agrimand bietet auch die Option eines Treuhandservices zum Schutz beider Parteien. Kommen Sie bei Interesse daran gerne auf uns zu.

Quellen:

Investieren in Deutschland; Was ist matif Weizen?

agrimand

Land&Forst, 26.10.2020; Getreide selbst einlagern oder nicht?

4everpets, 30.07.2022; Wie Wird Der Weizen Transportiert?

finanzfluss, 05.08.2020; Was sind Futures? Futures einfach erklärt!