Zeit für die wichtigen Dinge

Ein Erwerbstätiger in Deutschland arbeitete im Jahr nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im Durchschnitt 1.359 Stunden. Ich komme als Angestellter im Agrarhandel auf deutlich mehr Stunden. Dazu kommen noch die Telefonate aus dem Auto, von zu Hause oder aus dem Hotel. Feierabend bedeutet bei mir oft nicht, dass die Arbeit ruht. Landwirte haben kein Wochenende. Ich und viele meiner Kollegen arbeiten auch auf Feiern oder beim Feierabendbier.

Zusätzlich geht viel Zeit für die Büroarbeit und Firmenbürokratie drauf. Kunden müssen gepflegt, Angebote geschrieben und Berichte fürs Management erstellt werden. Auch wenn ich meinen Beruf mag, würde ich mir manchmal wünschen, dass ich nicht immer so viel Zeit damit verbringen muss. Wo bleibt da die Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben wie Freunde, Familie und einen schönen Urlaub?

Mit Agrimand kann ich meinen Handel viel einfacher und effektiver gestalten. Mit dem unabhängigen, neutralen und digitalen Ausschreibungsservice kann ich Blitzangebote erstellen und auf Ausschreibungen von Landwirten bieten. Hier kann ich für mich relevante Ausschreibungen filtern. Ob es um Saatgut, Düngemittel oder Pflanzenschutz geht, ich behalte den Fokus für die wichtigen Dinge.

Der Service gliedert sich problemlos in meine betrieblichen Strukturen ein. So kann ich bei geringerem Zeitaufwand mehr Gewinne erwirtschaften. Die Zeit, die ich durch Agrimand spare, hilft mir, am Feierabend auch mal abzuschalten und einen entspannten Abend mit meiner Familie zu verbringen. Außerdem kann ich jetzt ruhigen Gewissens in den lang geplanten Karibikurlaub fliegen.