fbpx
  • über 20.000 Produkte
  • Kaufen & Verkaufen
  • in ganz Deutschland
  • kostenlose Nutzung
  • über 3.700 Händler & Landwirte
Landwirtschaftliche Betriebsmittel online verkaufen

Als Landhändler können Sie Ihre landwirtschaftlichen Betriebsmittel mithilfe von agrimand spielend einfach und ohne großen Mehraufwand über einen zusätzlichen Vertriebsweg absetzen – online über unsere agrimand-App. Dazu steht Ihnen in unserer App die Möglichkeit zur Verfügung, Ihre eigenen Produkte zum Festpreis zu verkaufen. Wie genau das funktioniert, erklären wir Ihnen ausführlich in diesem Artikel.

Landwirtschaftliche Betriebsmittel zum Festpreis verkaufen

In der agrimand-App haben Sie die Möglichkeit, Sofortkäufe über Ihre landwirtschaftlichen Betriebsmittel zu erstellen und diese somit online zu vertreiben. Das bedeutet, dass Sie das Produkt auswählen, welches Sie verkaufen möchten und dafür einen Festpreis bestimmen. Landwirte können zu dem von Ihnen festgelegten Festpreis das jeweilige Produkt erwerben – ganz ohne Verhandlung. Für den genauen Ablauf haben wir Ihnen im Folgenden eine Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt:

1. Schritt: Sofortkauf Erstellen

Nachdem Sie sich in Ihrem agrimand-Account angemeldet haben, klicken Sie am oberen rechten Bildrand auf die Schaltfläche mit der Beschriftung “Sofortkauf Erstellen”.

Startbildschirm der agrimand-App

2. Schritt: Was möchten Sie verkaufen?

Anschließend gelangen Sie zu dem unten sichtbaren Auswahlbildschirm. Dort wählen Sie zunächst aus, dass Sie etwas “Verkaufen” wollen. Darunter werden Ihnen anschließend verschiedene Produktgruppen angezeigt, aus denen Sie diejenige auswählen, in die sich das von Ihnen zu verkaufende Produkt einsortieren lässt. Beispielhaft haben wir uns für die Produktgruppe “Dünger” entschieden. Danach klicken Sie auf “Weiter”.

Auswahl der Produktgruppe, die man verkaufen möchte

3. Schritt: Welches Düngemittel wollen Sie verkaufen?

Im nächsten Schritt wählen Sie aus, welches spezifische Dünge-, Pflanzenschutz oder Futtermittel bzw. Saatgut Sie verkaufen möchten. Dafür geben Sie in dem Feld oben links die Artikelbezeichnung ein. Viele Produkte sind schon von uns angelegt worden und Sie können aus den vorhandenen Vorschlägen einfach auswählen. Dadurch wird automatisch die Produktbeschreibung hinzugefügt. Wie Sie unten erkennen können, haben wir dieses Vorgehen beispielhaft mit dem Düngemittel “Kalkammonsalpeter 27% N” durchgeführt. Nachdem Sie den Artikel ausgewählt haben, legen Sie noch die Gesamtmenge fest, die Sie zum Verkauf stellen wollen sowie die Mindestabnahmemenge pro Einkauf. Darüber hinaus legen Sie den Verkaufspreis fest und geben an, in welcher Liefereinheit das Produkt verkauft wird (z.B. auf 1 t BigBags, im 24 t LKW, in einem 20 L Kanister etc..). Zusätzlich können Sie in dem Feld darunter ein Bild des von Ihnen zu verkaufenden Produktes hinzufügen. Das geht ganz einfach, in dem Sie das gewünschte Bild in das Feld hereinziehen oder durch den Klick auf “Dateien durchsuchen” die jeweilige Bild-Datei von Ihrem PC auswählen.

Festlegung der Angebot-Details

Bei schon bestehenden Produkten ist häufig ein Beschreibungs- sowie ein Spezifikationstext hinterlegt, wie man hier in Bezug auf Kalkammonsalpeter sehen kann. Wenn es für Ihr Produkt keinen vorgefertigten Text geben sollten oder Sie mit dem Bestehenden nicht zufrieden sein sollten, können Sie diese Felder abändern oder komplett neu schreiben. Hilfreich wäre ein Text, der beschreibt, worum es sich bei dem jeweiligen Produkt handelt, wozu es eingesetzt werden kann und eine Anleitung bzgl. des Einsatzes.

Beschreibung und Spezifikation

4. Schritt: Dauer des Angebotes und Anlieferung der Ware

Nachdem Sie definiert haben, welches Produkt verkauft werden soll, wählen Sie im nächsten Schritt aus, wie lange Ihr Angebot gültig sein soll und in welchem Zeitraum eine Lieferung stattfinden kann. Darüber hinaus können Sie mit einem Klick festlegen, ob nur Landwirte oder auch andere Landhändler Ihr Angebot sehen und damit interagieren können sollen. Außerdem legen Sie noch fest, ob Sie die Anlieferung der Ware übernehmen oder ob es sich bei Ihrem Angebot um eine Abholung handeln soll. Zur Spezifizierung dessen, können Sie in dem Feld darunter alle Bundesländer auswählen, in die Sie die Ware ohne Zusatzkosten für den Käufer liefern. In einem separaten “Lieferkommentar” können Sie weitere Informationen angeben, die einen reibungslosen Frachtverkehr gewährleisten. Das kann sich auf die Verladetechnik oder die Anlieferung mit einer bestimmten Art von LKW beziehen, aber auch andere wichtige Informationen können dort vermerkt werden.

Auswahl der Dauer des Angebots sowie des Zeitraums der Lieferung

Auswahl, in welche Region geliefert werden soll
Lieferkommentar und Zahlungsbedingungen festlegen

5. Schritt: Überprüfen

Im letzten Schritt sehen Sie eine Vorschau von Ihrem Angebot. Hier können Sie noch einmal Ihre Eingaben überprüfen und falls Sie sich bei einer Angabe versehen haben, diese überarbeiten. Falls das nicht der Fall sein sollte, müssen Sie die AGB akzeptieren und können anschließend Ihr Angebot als Sofortkauf freischalten. 

Fertig! Nun können Landwirte Ihr Angebot sehen und Sie bekommen von uns eine Informationen, wenn ein Landwirt von Ihrem Sofortkauf Gebrauch gemacht hat.

Überprüfung aller Angaben
Überprüfung der Beschreibung und Spezifikation

Ohne Aufwand mit landwirtschaftlichen Betriebsmitteln zusätzlichen Umsatz generieren

Die Möglichkeit, über die agrimand-App Ihre landwirtschaftlichen Betriebsmittel auch online zu verkaufen stellt keinen alternativen, sondern einen zusätzlichen Vertriebsweg neben dem stationären Verkauf Ihrer Waren dar. Auf diese Weise können Sie eine Multi-Channel-Strategie verwenden und in den immer weiter wachsenden Bereich des digitalen Landhandels eintauchen. Und all das ohne großen Mehraufwand und Fixkosten. 

Zusätzlich zu dem Hochladen Ihrer landwirtschaftlichen Betriebsmittel auf den Online-Marktplatz von agrimand, bieten wir Ihnen an, die Reichweite Ihrer Angebote durch individuelle Marketingservices zu erhöhen. Neben der Veröffentlichung Ihrer Sofortkäufe über unsere sozialen Netzwerke, können wir außerdem über Suchmaschinenmarketing Ihre Angebote gezielt potenziellen Käufern zuspielen.

Sofortkauf erstellen

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten und Sie es direkt mal ausprobieren möchten, Ihre ersten Betriebsmittel online zu verkaufen, können Sie einfach auf den folgenden Link klicken:

https://app.agrimand.com/blitzangebot/create

Falls Sie Interesse am Online-Verkauf Ihrer Betriebsmittel haben, aber noch gar nicht in der agrimand-app angemeldet sind, können Sie sich unter dem folgenden Link registrieren:

https://app.agrimand.com/onboarding/account

Wenn Sie Fragen zu dem Ablauf des Online-Verkaufs Ihrer landwirtschaftlichen Betriebsmittel oder zu unseren Marketingservices haben, melden Sie sich gerne jederzeit bei uns. Dazu können Sie uns entweder per Mail an redaktion@agrimand.de oder auch per Telefon unter der 03303 210573 erreichen. 

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können!